Danke März!

Ja, dass der März auch für mich alles andere war, als das was wir uns dachten, brauche ich euch nicht erzählen.
Aber da ich ein unverbesserlicher Optimist bin, habe ich versucht, das Beste aus der neuen Situation zu machen.

Und so habe ich mir kurzerhand die Sonne gemalt, gerade noch rechtzeitig deutsch-griechische Freundschaft gefeiert, mich geerdet,
den Frühling gefunden und die Hoffnung hochgehalten, dass alles irgendwann wieder einmal besser wird :)

In diesem Sinne hoffe und wünsche ich mir, dass es euch allen gut geht und wir uns schon bald wieder sehen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.